Sie sind hier: DRK & Du
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

Commerzbank AG Dresden
IBAN: DE80 8508 0000 0520 1500 00
BIC: DRESDEFF850

Spenderservice-Tel.

0351 4678 - 215
(Festnetz: Übliche Festnetzpreise, Mobilfunkhöchstpreis: max. 42 ct/min.)

Aktiv helfen - Ehrenamt beim DRK

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein freiwilliges Engagement im Deutschen Roten Kreuz interessieren. Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich sinnvoll für andere einzusetzen und Teil einer weltweiten Gemeinschaft zu werden.

Was ist das Besondere am DRK?

Das Deutsche Rote Kreuz bietet einzigartig breite Möglichkeiten, um sich bürgerschaftlich zu engagieren. Die fünf Gemeinschaften bringen eine große Aufgabenfülle mit sich, so dass jeder der möchte ein ehrenamtliches Engagement finden kann, das ihn begeistert. Ganz egal, ob Bergfloh oder Wasserratte, ob leidenschaftlicher Helfer und Anpacker, ob Zuhörer und Betreuer oder Spielefreund mit Pfadfindergeist und Kinderversteher. Die Vielfalt im Roten Kreuz ist einzigartig! Mehr als 400.000 Ehrenamtliche engagieren sich bereits neben ihrem Beruf, dem Studium oder der Schule beim DRK. In Sachsen sind es rund 14.000 Menschen, die zur großen DRK-Familie gehören. Es sind Menschen unterschiedlichen Alters und Geschlechts, unterschiedlicher Hautfarbe,  Religion und mit ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie wollen Menschen helfen.

Wer kann mitmachen?

Foto: Drei Jugendliche vom Jugendrotkreuz

Beim Deutschen Roten Kreuz ist jeder willkommen, der anderen Menschen helfen will. Von 6 bis 106, von Arbeiter bis Professor, ob praktisch veranlagt oder eher kommunikativ - jeder hat Stärken und kann diese bei uns einbringen. Beim DRK findet deshalb jeder eine passende Aufgabe.

Wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gern!

     

Was bietet Ihnen das DRK?

Viele Menschen bilden das Deutsche Rote Kreuz-Logo

Wenn Sie beim DRK ehrenamtlich aktiv werden, werden Sie Teil einer großen Familie!

  • Vielfalt in der Einheit, das ist unsere Stärke und Ihre Chance sich ehrenamtlich zu verwirklichen.
  • Sie entscheiden selbst, wie viel Zeit Sie dem DRK schenken können und möchten.
  • Bei uns finden Sie, neben den wichtigen Aufgaben, natürlich ein lebendiges Vereinsleben. Mit einer Gemeinschaft Gleichgesinnter können Sie ihre Freizeit verbringen.
  • Wir fördern Ihre individuellen Stärken. Aus- und Weiterbildungen können Ihre Fähigkeiten weiterbringen.
  • Wir machen Sie je nach Einsatzfeld fit im Umgang mit Ausrüstung und speziellen technischen Geräten.
  • Egal ob Training oder Einsatz bzw. Tätigkeit - Ihre Sicherheit hat für uns oberste Priorität. Selbstverständlich sind Sie für den Schadensfall versichert.
  • Anfallende Unkosten während Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit tragen wir.
  • Wir bescheinigen Ihnen gern Ihr Engagement. Ehrungen und Auszeichnungen sind eine Anerkennung der ehrenamtlichen Arbeit.

Und was bringt Ihnen das Ehrenamt?

Foto: Zwei ehrenamtliche Helfer beim Koordinieren

Wie das Wort schon sagt, ein Ehrenamt wird "der Ehre wegen" ausgeübt, und nicht aus materiellen Gründen. Auch das freiwillige Engagement beim DRK ist unentgeltlich. Daneben können Sie für sich eine Menge Vorteile ziehen:

  • Sinnvolle Freizeitgestaltung: Die unzähligen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung lassen so manchen ratlos zurück. Die ehrenamtliche Tätigkeit im DRK hat dabei einen großen Vorteil: Sie ist absolut sinnstiftend!
  • Freunde finden: Selbst wer nicht der geborene "Vereinsmeier" ist, findet im DRK mit Sicherhit Freunde. Denn hier zählt die Sache: "Aus Liebe zum Menschen!"
  • Erfahrungen sammeln: Gerade junge Menschen können sich im DRK ausprobieren und ihre Stärken oder vielleicht auch ihre Schwächen kennenlernen. Berufswünsche können dadurch klarer werden.
  • Qualifikationen: Je nach Gemeinschaft, Tätigkeit und Anforderungen werden unsere Ehrenamtlichen durch uns qualifiziert. Wer z.B. später einmal Notfallsanitäter werden möchte, erhält bei uns von klein auf das beste Know-How. Aber auch für Menschen, die bereits im Berufsleben angekommen sind, kann die Arbeit im DRK sehr bereichernd sein. Wer bspw. lernt besser zu kommunizieren oder zu führen, zieht mit Sicherheit einen persönlichen Vorteil für seine Karriere daraus.
  • Bewerbungsvorteil: Arbeitgeber möchten Arbeitnehmer, die im Leben stehen. Ehrenamtliches Engagement wird gern gesehen und erlaubt positive Rückschlüsse auf Ihr berufliches Engagement. Stellen Sie Ihre Tätigkeit im DRK heraus und überzeugen Sie so von sich.
  • Vernetzung: Knüpfen Sie Kontakte auf lokaler und regionaler Ebene. Das Wer-kennt-wen-Spiel wird zunehmend wichtiger für die berufliche und soziale Integration.
  • Horizont erweitern: Das DRK ist Teil der weltweiten Rot-Kreuz/Rot-Halbmond Bewegung. Mit der nötigen Qualifikation können Sie als freiwilliger Delegierter die wichtige humanitäre Arbeit des Roten Kreuzes im Ausland unterstützen.

Wie kann ich aktiv werden?

DRK-Jacken über einem Stuhl

Wenn Sie bereits genau wissen, was Sie im DRK machen möchten und ggf. bereits Qualifikationen mitbringen, dann kontaktieren Sie unsere Landesreferenten der Gemeinschaften. Diese werden Sie dann zielgerichtet an die entsprechende Untergliederung der Gemeinschaft in Ihrer Region weiterleiten.

Sollten Sie noch unschlüssig sein, was das richtige Betätigungsfeld für Sie ist oder einfach erst einmal "reinschnuppern" wollen, dann kontaktieren Sie einen unserer 39 sächsischen DRK Kreisverbände und lassen Sie sich beraten. Sie müssen auch nicht sofort Mitglied werden. Testen Sie und entscheiden Sie sich dann.

Über unser Kontaktformular stellen wir für Sie entsprechend Ihrer Postleitzahl den Kontakt zum Kreisverband Ihres Wohnumfeldes her. Dieser nimmt umgehend Kontakt mit Ihnen auf.

zum Seitenanfang