Sie sind hier: Das sind wir / Die DRK Gemeinschaften / Bereitschaften / Über uns / Ausbildung
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

Commerzbank AG Dresden
IBAN: DE80 8508 0000 0520 1500 00
BIC: DRESDEFF850

Spenderservice-Tel.

0351 4678 - 215
(Festnetz: Übliche Festnetzpreise, Mobilfunkhöchstpreis: max. 42 ct/min.)
Petra Mustermann

Referentin Katastrophenschutz und Bereitschaften
Nicole Porzig

Tel.: 0351 4678-246
Fax: 0351 4678-222
n.porzig[at]drksachsen[dot]de 

Ausbildung in den Bereitschaften

Die vielfältigen Aufgaben der Helferinnen und Helfer in den Bereitschaften des Landesverbandes Sachsens erfordert es, dass jeder Helfer innerhalb des jeweiligen Fachdienstes eine entsprechende Qualifizierung besitzt.
Hierbei erfolgt zunächst eine Helfergrundausbildung in den Bereitschaften. Neben der Qualifizierung zum Sanitäter werden den Mitglieder wichtiges Grundlagenwissen zur Arbeit im Roten Kreuz vermittelt.

Jedem Mitglied einer Bereitschaft stehen dann je nach Neigung und eigenen Fähigkeiten verschiedenste Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, die vom Feldkoch bis Hundeführer oder auch einer Führungsausbildung reichen kann.In nahezu jedem Fachdienst der Bereitschaften können entsprechende Grund-, Fach- und Führungslehrgänge besucht werden, welche es den Mitgliedern ermöglichen, die entsprechenden Tätigkeiten ausführen zu können. Zudem bieten die Bereitschaften Lehrgäng für Leitungskräfte sowie weitere Qualifizierungsmöglichkeiten, z.B. im Bereich Sozialwesen, an. Alle Lehrgänge werden von unseren Mitgliedern ehrenamtlich und in der Freizeit besucht. Eine Übersicht über alle Lehrgänge ist hier zu finden.